24.-25. Februar 2018 Ranis

Zweitägige Lyrik-Werkstatt unter der Leitung von Björn Kuhligk auf der Burg Ranis

Burg Ranis

Werbeanzeigen

21. Februar 2018 Literarisches Colloquium Berlin

19.30 Uhr Lesung aus dem Debüt „Am morgen sind wir aus glas“ im Rahmen des Aufenthaltsstipendiums des Berliner Senats mit dem flämischen Künstler und Schriftsteller Randall Casaer und der tschechischen Autorin Ivana Myšková

LCB am Wannsee

 

15. September 2017 Text des Tages auf Fix-Poetry

Zeig deine hände es ist kein krieg mehr jahre später die
alte brücke trägt wieder eure lasten eure körper es ist
zeit sich zu befreien von den löchern in den häusern
in den köpfen stecken noch kugeln granaten & splitter
zu entschärfen die minen im umland hochoben das kreuz
im rücken die stelen alles ist gerichtet auch du von kind an
verpflichtet zu sterben in der mitte vom fluss narenta
kopfüber der sprung ins fremdgewordene wasser ins loch
einer kindheit aus steinen & scherben du trägst sie herum
wie munition in den taschen wer zeigt seine hände
wer öffnet die finger es ist kein krieg mehr lass los

(nachzuhören auf lyrikline)

8. Juli 2017 Literarisches Colloquium Berlin

Lesung am Großen Wannsee mit zahlreichen Autoren der kleinen Verlage im LCB, Berlin
Eröffnung der Ausstellung »Das Licht, das Schatten leert«

Programm

Literarisches Colloquium Berlin, Juni 2008
© Tobias Bohm, LCB

14.45h Daniel Wisser (Jung & Jung)
15.00h Anke Stelling (Verbrecher)
15.15h Marina Achenbach (Nautilus)
15.30h Kleine Formen (Frohmann)
15:30h Anousch Mueller
15:35h Oliver Grimm
15:40h Sarah Berger
15.45h Andra Schwarz (Poetenladen)
16.00h Guggolz liest Martinson
16.15h Rafael Seligmann (Transit Verlag)
16.30h Stefan Mesch (Mikrotext)
16.45h Alfred Goubran (Braumüller)
17.15h Beatrice Faßbender (Berenberg)
17.30h Steffen Popp und Birgit Kreipe (kook)
17.45h Mathieu Riboulet (Matthes & Seitz)
18.00h Binooki
18.15h Yael Inokai (Rotpunkt)
18.30h Holger Siemann (Dörlemann)
18.45h Verlagshaus Berlin
19.30h Konzert der Kafka Band